Am 25.8.2018 veranstaltete der HSV Vilsbiburg sein erstes Dogdance Turnier in Absdorf.

Es wurden alle Freestyle-Klassen und Funklassen angeboten. Das Ziel war, ein Turnier anzubieten, bei dem sich jeder wohlfühlt und in entspannter Atmosphäre mit otimalen Rahmenbedingungen sein Können zeigen kann.

48 Starter aus Deutschland und Österreich gingen an den Start und wurden von den Richterinnen Sabine Rutschmann, Regina Schenkermeier und Cora Czermak bewertet.

Vom HSV Vilsbiburg waren Gabriele Schatz, Hans Attenberger, Ingrid Schröttinger, Anna Herold und Lizzy Herold am Start.

Die Die Zuschauer konnten einen bunten und abwechslungsreichen Tag erleben, mit  vielen außergewöhnlichen, einfallsreichen, sportlichen, lustigen und perfekt durchdachten Choreographien.  Es gab Einzelstarter, Quartetts (2 Hunde mit 2 Hundeführern), Trios (2 Hunde mit einem Hundeführer) und Gruppen. Sogar ein Auftritt mit Livemusik war dabei. Ein großes Dankeschön geht an die Sponsoren Animonda, Wildborn, Bosch und Vitakraft, die zahlreiche Preis zur Verfügung stellten und natürlich an die fleißigen Helfer.

Bilder von der Siegerehrung

Unsere Sponsoren

Ein großes Dankeschön geht an die Sponsoren Animonda, Wildborn, Bosch und Vitakraft, die zahlreiche Preis zur Verfügung stellten und natürlich an die fleißigen Helfer.

Close Panel