IMCA & PAWC 2017

Vom 24. bis 27. August fand im  Sportcenter in Tattendorf der
International Mix & Breed Championship Agility und ParAgility World Cup (IMCA & PAWC) statt.
 
An der Sportveranstaltung nahmen  rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 16 Nationen teil.

Es konnten sich auch 2 Teilnehmerinnen vom HSV Vilsbiburg qualifizieren.  

Lisa Schober mit Filou

Julia Schober mit Jamie

Sie starteten nicht nur in Einzel, sondern auch für das  Team  Deutschland.


Die Teilnehmerrinnen erreichten folgende Ergebnisse.

Lisa Schober und Filou (Small)

Einzellauf

Platz 45 Individual Jumping

DIS Individual A-Lauf Dis

Platz 48 Kombiwertung

 


 

Team  Deutschland Small

bestehend aus

Schober Lisa  mit Filou
Junge Andrea mit Mio
Just Sina mit Gum
Tinius Doreen mit Moema

Platz 9 Individual Jumping

Platz 1 Individual A-Lauf

Platz 7 Gesamtwertung  (Kombi)


 

Julia Schober mit Jamie

Einzellauf

Platz 2 Individual Jumping 

Platz 5  Individual A-Lauf 

Platz 1 in der Gesamtwertung (Kombi) 


 

Team  Deutschland Large

Bestehend aus

Herrmann Elke mit  Gw yn
Paw litschek Günther mit  Dusty
Hinze Anna mit May
Schober Julia mit Jamie

Platz 3 Individual Jumping

Platz 1 Individual A-Lauf

Platz 1 Gesamtrang (Kombi)

Team Deutschland gewann somit den Länderpokal 2017 

Weiter Infos unter

 


Wir gratulieren den Teilnehmern zu der tollen Leistung.